Entspannen auf Amrum

Raus aus der Stadt, ran an's Meer. Auch in der Vorsaison ist die Nordsee des Hamburger liebstes Meer.

Dagebull
Schleswig-Holstein, Germany

Und... Ab auf die Fähre

  • Small
    Inken Meyer hat am kommentiert:

    ohne Auto auf die Fähre und gemütlich das Sonnendeck genießen!

Wyk
Schleswig-Holstein, Germany

Vorsicht, nicht aus Versehen schon auf Föhr aussteigen.

  • Small
    Björn Dorra hat am kommentiert:

    Oder doch, Ein leckeres Eis an der Promenade essen, und dann mit der nächsten Fähre weiter. - Sollte man natürlich nicht auf der letzten Fahrt des Tages machen ;-)

Wittdun
Schleswig-Holstein, Germany

Ankommen. Wohnung erkunden. Gegend erkunden. Einkaufen gehen. Den Sonnenuntergang genießen.

  • Small
    Claudia hat am kommentiert:

    Ich war als Kind jedes Jahr auf Amrum, bis heute muss ich immer auf den Leuchtturm zwischen Wittdün und Nebel, einer der höchsten der deutschen Nordseeküste. http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtturm_Amrum. Außerdem Windmühle in Nebel, Spaziergang durch die Vogelkoje und über den endlosen Kniepsand... hach...

  • Small
    Björn Dorra hat am kommentiert:

    Vom Hafen aus zu Fuss nach Nebel. Direkt an der Küste lang. Das ist für mich immer der Einstieg auf Amrum. Großartig :-)

booking.com

Diese Route gefällt dir? Dann mache dich jetzt auf die Reise. Booking.com hilft dir dabei.

Route