Angekommen: Beijing (6. Etappe und Rückreise)

1.131 km mit dem Fahrrad von der Mongolei nach Peking, zurück mit der Transsib

Erenhot

Zollbestimmungen in China

Touristen dürfen zwei Flaschen Spirituosen (jeweils bis zu 750 ml), 400 Zigaretten sowie Fremdwährung im Wert bis 5.000,- USD zollfrei einführen. Die Einfuhr von Waffen, Munition, Rauschgift und Pornographie ist strikt verboten. Ebenfalls verboten ist die Ausfuhr von chinesischer Währung von mehr als 6.000 Yuan, wertvollen medizinischen Produkten und Gegenstände des kulturellen Erbes (Antiquitäten), sofern nicht mit dem roten Siegel gekennzeichnet.

Bei der Einreise müssen Individualreisende ein Einreiseformular (mit Durchschlag für die Ausreise) ausfüllen, ebenso eine Health Declaration. Diese wird auch von Gruppenreisenden erwartet; ein Einreiseformular wird jedoch nicht benötigt, da ein Gruppenvisum vorgelegt werden kann.


Erenhot, Xilin Gol, Innere Mongolei

Erenhot oder Erlian oder Ereen (chinesisch 二连浩特市 Èrliánhàotè Shì, mong.: Эрээн oder auch Эрээн хот), ist eine kreisfreie Stadt des Xilin-Gol-Bundes im Autonomen Gebiet Innere Mongolei der Volksrepublik China. Sie liegt in der Wüste Gobi.
Das Verwaltungsgebiet der Stadt hat eine Fläche von 450 km² und hatte im Jahr 2000 etwa 45.000 Einwohner. Es liegt auf 966 m ü.NN an der Grenze zur Mongolei.

Sonidyouqi

Rechtes Sonid-Banner, Xilin Gol, Innere Mongolei
121 km +493 HM/ -353 HM +4,5%/-3,5%
hauptsächlich G208

Das Rechte Sonid-Banner (苏尼特右旗 Sūnítè Yòu Qí). Es hat eine Fläche von 26.700 km² und zählt ca. 70.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Saihan Tal (赛汉塔拉镇).

Xianghuangqi

Xianghuang-Banner, Xilin Gol, Innere Mongolei
123 km +1039 HM/-806 HM +7,2%/-8,2%
hauptsächlich auf S208

Das Xianghuang-Banner (镶黄旗 Xiānghuáng Qí) ist ein Banner des Xilin-Gol-Bundes, einer administrative Untergliederung auf Bezirksebene im Autonomen Gebiet Innere Mongolei der Volksrepublik China. Es hat eine Fläche von 4960 km² und zählt ca. 30.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Xin Bulag (新宝拉格镇).

Shangdu

Shangdu, Ulanqab
95 km +1269 HM/ -1221 HM +20%/-12,4%
S208 ( 40km) und S 105 (53km)

Der Kreis Shangdu (商都县) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Ulanqab im Zentrum des Autonomen Gebiets Innere Mongolei im Norden der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 4.304 km² und zählt 330.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Shangdu (商都镇).

Wulanchabu

Ulanqab, Innere Mongolei
83 km +460 HM/ - 460 HM +6%/-6%
48km auf S304, dann 24 km auf der S208

chinesisch:乌兰察布市
Gegen Ende des Jahres 2004 hatte Ulanqab eine Bevölkerung von rund 2,7 Millionen Menschen.

Feng Town

Fengzhen, Ulanqab
72 km 1013 HM/-1200 HM +17%/-16% 


hauptsächlich S208 Richtung Süden 
Die Stadt Fengzhen (chinesisch 丰镇市) ist eine chinesische kreisfreie Stadt im autonomen Gebiet Innere Mongolei im Norden der Volksrepublik China. Sie gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Ulanqab. Fengzhen hat eine Fläche von 2.703 km² und zählt 310.000 Einwohner (2004).

Datong

Datong
54 km +505 HM/ -654 HM +13%/-11%
hauptsächlich auf 208 Richtung Süden

Datong (chinesisch 大同市 Dàtóng shì, W.-G. Ta-t'ung) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Shanxi mit etwa 1,41 Millionen Einwohnern (2003) im urbanen Stadtzentrum und weiteren 1,57 Millionen Einwohnern in den umliegenden Kreisen. Datong liegt etwa 300 Kilometer westlich von Peking auf rund 1.200 m ü. NN. und hat eine Fläche von 14.176 Quadratkilometern.
Die Stadt wurde als Píngchéng (平城) während der Han-Dynastie gegründet und war während der Nördlichen Wei-Dynastie fast hundert Jahre lang (398 bis 494) Hauptstadt. 1048 wurde die Stadt in Datong (= Große Einheit) umbenannt, ein Namen, den sie bis heute behalten hat.

Yingxian

Ying, Shuozhou, Shanxi / auch Yingxian
70 km, +200 HM/-238HM + 5%/-3%
ca. 6,5 km Richtung 208 (ca. 28 km) dann Richtung 205 (22 km) dann 210 (6,5 km) dann noch 3 km

Der Kreis Ying (chinesisch 应县 Yìng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Shuozhou in der chinesischen Provinz Shanxi. Er hat eine Fläche von 1.708 km² und zählt 270.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Jincheng.

Die Sakyamuni-Pagode im Fogong-Tempel (佛宫寺释迦塔 Fogong si Shijia ta (应县木塔 Yingxian muta) und der Jingtu-Tempel (净土寺 Jingtu si) stehen seit 1961 bzw. 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Möglicherweise Tagesausflug:
Der Wutai Shan 五台山 Wǔtái Shān (historisch auch: Qingliang Shan 清凉山 Qīngliáng Shān), der „Fünf-Terrassen-Berg“, ist ein Gebirge in Nordchina. Er ist von großer Bedeutung für den Buddhismus und gilt neben dem Emei Shan, dem Putuo Shan und dem Jiuhua Shan als einer der vier heiligen Berge des Buddhismus. Im Juni 2009 wurde der Wutai Shan in die Liste des Weltkulturerbes (World Heritage List) der UNESCO aufgenommen.

Hunyuan

Hunyuan, Datong, Shanxi
58 km, +238 HM/-151 HM +2,8%/-2%
4km bis G18 (42 km) dann S45 (2km) dann S202 (8km)

Xinkang International Hotel, ** Hotel Address: ShanxiYuncheng No.243 South Renming Road.

Yuxian

Yu, Zhangjiakou
94 km +1.166HM/ -1.349 HM +20%/-22% steilste Stelle zwischen Km 10 und 23
S303 (62km), dann im Kreisverkehr auf 201 (13km), dann 342 (13km)

Kreis Yu (chinesisch 蔚县 Yù Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Zhangjiakou in der chinesischen Provinz Hebei. Er hat eine Fläche von 3.216 km² und zählt ca. 460.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Yuzhou (蔚州镇). Das Museum des Kreises Yu (Yu xian bowuguan 蔚县博物馆) befindet sich in Yuzhou in der Straße Pailou xijie.

Auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China stehen der Yuhuang-Pavillon von Yuzhou (Yuzhou yuhuang ge 蔚州玉皇阁), die Daiwangcheng-Stätte (Daiwangcheng yizhi 代王城遗址) aus der Frühlings- und Herbstperiode bis Han-Zeit, die Pagode des Nan'an-Tempels (Nan'an si ta 南安寺塔), der Shijia-Tempel (Shijia si 释迦寺), die Xigu-Burg (Xigu bao 西古堡), der Huayan-Tempel von Nuanquan (Nuanquan Huayan si 暖泉华严寺), der Zhenwu-Tempel (Zhenwu miao 真武庙), der Preisregulierungsgetreidespeicher (Changpingcang 常平仓) und der Linyan-Tempel von Yuzhou (Yuzhou Lingyan si 蔚州灵岩寺).

Xuanhua

Xuanhua, Zhangjiakou, Hebei
124km, +1.360HM/-1.660HM +9%/-14% Steigung zwischen km 58 und 78
20 km auf S342 Richtung Nordost, dann links auf die G112 (Reststrecke)

http://www.windfinder.com/forecast/chichen...

Der Stadtbezirk Xuanhua (宣化区) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Zhangjiakou in der chinesischen Provinz Hebei. Er hat eine Fläche von 276 Quadratkilometern und zählt ca. 290.000 Einwohner.
Die Stadtmauer von Xuanhua (Xuanhua chengqiang 宣化城墙) steht seit 1988 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China

Guanting Reservoir
77 km , +954HM/-1.074 HM +13%/-24% größte Steigungen zwischen km 10 und 29
hauptsächlich auf G110

Changping

Changping
63km +1.460 HM/-1.900 HM +47%/-48% - stärkste Steigungen km 30 bis 42
zuerst Richtung S217 (9km) dann auf der S206, meist parallel zur G6

http://www.windfinder.com/forecast/mangshan

Auf dem Weg: Badaling (八達嶺鎮 / 八达岭镇 Bādálǐng Zhèn) ist eine Großgemeinde im Süden des Kreises Yanqing der chinesischen Hauptstadt Peking. Sie hat eine Fläche von 96 km² und 6220 Einwohner (Ende 2007). In Badaling liegt der am häufigsten besuchte Abschnitt der Chinesischen Mauer bzw. Großen Mauer. Der betreffende Abschnitt der Großen Mauer im Gebirge Jundu Shan (军都山) wurde während der Ming-Dynastie erbaut, zusammen mit einem militärischen Vorposten, der die strategische Bedeutung der Örtlichkeit widerspiegelt.

Beijing

Peking (chinesisch 北京 Běijīng)
41 km, +221HM/-237 HM +7%/-8%
hauptsächlich G6, entspricht G110

  • Small
    Claus hat am kommentiert:

    russiche Botschaft in Peking
    Adresse: 100600 Beijing, st. . Dongzhimen Beychzhuntsze, 4 Adresse in Englisch: Russische Botschaft, Nr. 4 Dongzhimen Beizhongjie, Beijing, 100600 China.

    Adresse auf Chinesisch: 100600北京市东直门北中街4号俄罗斯大使馆. Tel:.. (+86 10) 6532 1381, (+86 10) 6532 2051 (Tag und Nacht) Fax: (+86 10) 6532 4851. El. mail: embassy@russia.org.cn Öffnungszeiten 9:00 - 13:00, 14:00 - 18:00 Uhr. Konsularabteilung: Tel: (+86 10) 6532 1267 (werktags 14:00 - 18. . 00) Fax: (+86 10) 6532 4853. El. mail: visa@russia.org.cn

booking.com

Diese Route gefällt dir? Dann mache dich jetzt auf die Reise. Booking.com hilft dir dabei.

Route

  • Erenhot
    Zollbestimmungen in ChinaTouristen dürfen zwei Flaschen S...
  • Sonidyouqi
    Rechtes Sonid-Banner, Xilin Gol, Innere Mongolei 121 km ...
  • Xianghuangqi
    Xianghuang-Banner, Xilin Gol, Innere Mongolei 123 km +1...
  • Shangdu
    Shangdu, Ulanqab 95 km +1269 HM/ -1221 HM +20%/-12,4%...
  • Wulanchabu
    Ulanqab, Innere Mongolei 83 km +460 HM/ - 460 HM +6...
  • Feng Town
    Fengzhen, Ulanqab 72 km 1013 HM/-1200 HM +17%/-16%&n...
  • Datong
    Datong 54 km +505 HM/ -654 HM +13%/-11% hauptsächl...
  • Yingxian
    Ying, Shuozhou, Shanxi / auch Yingxian 70 km, +200 HM/-2...
  • Hunyuan
    Hunyuan, Datong, Shanxi 58 km, +238 HM/-151 HM +2,8%/-2...
  • Yuxian
    Yu, Zhangjiakou 94 km +1.166HM/ -1.349 HM +20%/-22% ...
  • Xuanhua
    Xuanhua, Zhangjiakou, Hebei 124km, +1.360HM/-1.660HM +9...
  • Guanting Reservoir 77 km , +954HM/-1.074 HM +13%/-24% ...
  • Changping
    Changping 63km +1.460 HM/-1.900 HM +47%/-48% - stärk...
  • Beijing
    Peking (chinesisch 北京 Běijīng) 41 km, +221HM/-237 HM +...