Tipp von   Sarah Small

Folge den Elefanten - Mondulkiri, Cambodia

Das Elephant Valley Project in Cambodia zählt heute ca. ein Dutzend Elefanten. Mitten im Dschungel von Mondulkiri (ca. 6 Std. Fahrt von Phnom Penh) leben die grauen Dickhäuter in ihrer natürlichen Umgebung - du kannst sie besuchen, mit ihnen durch den Wald laufen, sie füttern und mit ihnen baden. Ein Video findet ihr hier.

Wichtig (und wunderbar):

- keine Shows, keine Tricks

- kein Training, kein Domestizieren

- kein Elefantenreiten

In dieser abgeschiedenen Gegend leben noch heute abgeschiedene Volksstämme wie die Bunong. Das Elephant Valley Project legt besonders großen Wert auf die Erhaltung der Natur, der Tier- und Pflanzenwelt sowie auf den respektvollen Umgang zu den Menschen, die dort leben. Auf die Homepage gelangt ihr hier.

Lage: 6 Std. Fahrt ab Phnom Penh, ca. 11km bis Sen Monorom (Hauptstadt der Provinz Mondulkiri, nahe Grenze Vietnam)

Gründer: Jack Highwood in 2008

Unterkunft/Verpflegung: bietet Bungalows inkl. Verpflegung an

Besucher: Reisende, Backpacker, Freiwillige Helfer, Pauschalreisende, Natur- und Tierliebhaber

Senmonourom
Mondol Kiri, Cambodia