Tipp von   Laura Small

Gretchens Villa

Fragt mich jemand, wo man in Hamburg gut Frühstücken kann, lautet meine Antwort immer: Gretchens Villa. Seitdem ich dort das 1.Mal gewesen bin, habe ich diversen Besuch aus der Heimat und viele Verabredungen dort hin geschleppt.

Zu Gretchens Villa gehört seit einiger Zeit "Gretchens Lädchen"direkt nebenan, wodurch mehr Platz für die wachsende Kundschaft geschaffen wurde. Vor allem unter der Woche steht vormittags Gretchens Lädchen zum Frühstücken bereit. Das Angebot wie z.B. "Gretchens süßer Start" bleibt aberdas gleiche. Die feste Karte könnt ihr euch einfach auf der Facebook-Seite durchlesen.
Dazu gibt es täglich ändernde Gerichte, die aber meist ebenfalls über Facebook kommuniziert werden.

Lange Rede, kurzer Sinn: Leute, geht da hin, ihr werdet es nicht bereuen.

Wann?
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 10.00 - 19.00 Uhr
Sa - So 11.00 - 19.00 Uhr

Wo?
Marktstraße 142
(Haltestelle "Feldstraße" (U3) oder "Messehallen" (U2))
Karoviertel, Hamburg

weitere Infos:
https://www.facebook.com/gretchensvilla

// Kompletter Artikel auf http://www.cestlali.com

Hamburg