Sonntagsausflug

Am 1. Mai ist er wieder auf historischer Strecke zwischen Eystrup und Syke. Der Kaffkieker hält auch am Marktplatz, dort findet am 1. Mai eins der größten Oldtimertreffen in Norddeutschland statt!

Blog

Dies ist dein Tour-Blog. Füge Einträge mit Fotos und Standort hinzu oder einfach nur Text und dokumentiere was du gesehen hast, wo du warst und worüber du nachgedacht hast. Wenn du möchtest, lass andere deinem Tour-Blog folgen und an deinen Erfahrungen teilhaben. Wie das geht? Hier entlang zum Video-Handbuch.

Beginne jetzt mit dem Bloggen und…

Station erstellen
Ralf Winkler Small

Was ist der Kaffkieker?

Der Kaffkieker ist zwar ein historischer Triebwagen mit Vergangenheit, aber trotzdem keine Museumsbahn. Er fährt von Mai bis Oktober jeden 1. und 3. Sonntag im
Monat, sowie an diversen Feiertagen. Der Zug ist für Radfahrer und
Wanderer konzipiert und ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Syke, der Samtgemeinde Bruchausen- Vilsen, der Grafschaft Hoya, der VGH Hoya und der Museumsbahn DEV. Größere Radlergruppen
sollten sich anmelden, damit die Zugbegleiter und Triebwagenführer
wissen was sie erwartet.

Natürlich besteht in der Regel für
die Fahrgäste, besonders für die jüngeren Gäste, die Möglichkeit
den Lokführer im Fahrstand zu besuchen.

Den Fahrplan und den Streckenverlauf findet Ihr unter folgendem Link:

http://www.vgh-hoya.de/kaffkieker

Eystrup erreicht man mit der Regionalbahn aus Bremen und Hannover,

Syke erreicht man mit der Regionalbahn aus Bremen und Osnabrück.

  • Small
    Martin Casaulta hat am kommentiert:

    Hallo Ralf
    Danke vielmals für Deine Tipps für meine Weiterreise. Die Nachtwächter Besichtigung der Stadt ist eine prima Idee. In Rothenburg ob der Tauber machte ich schon einmal so eine Nacht-Besichtigung und war begeistert. Laboe steht auch auf meinem Programm. Von der DGzRS gibt es einen Film der den dortigen Seenotkreuzer vorstellt. Vom U-Boot wusste ich nichts, werde es mir aber ansehen. Evtl. können wir uns irgendwo einmal treffen. Als Norddeutscher sollten die Distanzen für Dich zu mir ja nicht mehr allzu gross sein. Liebe Grüsse martin c.

Ralf Winkler Small

Bruchhausen- Vilsen

Bruchhausen- Vilsen bietet zahlreiche Möglichkeiten zu einer Einkehr, für Spaziergänge, Wanderungen oder Radtouren. Hier ist auch der Umstieg zur Museumsbahn möglich. Fährt man mit der Museumsbahn bis Heiligenberg, erreicht man von dort nach einem kurzen Spaziergang das Forsthaus Heiligenberg, dass in einer Ringwallanlage liegt.

Direkt in Bahnhofsnähe liegt das Cafe Volldampf

http://www.bruchhausen-vilsen.de/tourismus-luftkurort/luftkurort-bruchhausen-vilsen/tourismusservicebuero

http://www.museumseisenbahn.de

http://www.forsthaus-heiligenberg.de

www.gartenbahncafe.de

Bruchhausen-Vilsen
Lower Saxony, Germany
Ralf Winkler Small

Hoya

In Hoya empfiehlt sich ein Besuch des Heimatmuseum Grafschaft Hoya, die Teilnahme an einer Gästeführung, oder eine Tasse Kaffee auf einer der Weserterrassen.

http://www.vgh-hoya.de

http://www.grafschaft-hoya.de/tourismus-freizeit

Fährt man 2 Stationen weiter, bis zum Sellingsloh, kann man ein einem ausgedehnten Waldgebiet wandern und spazieren gehen. Dort kann man in dem Hofcafe Kaffestuv im Garten Kaffee und selbst gebackene Kuchen genießen. Man sollte jedoch dem Zugbegleiter Bescheid geben, dass man dort aussteigen möchte. Sonst hält der Zug nicht. Möchte man dort einsteigen, muss man rechtzeitig am Bahnsteig sein und dem Triebfahrzeugführer durch Handzeichen anzeigen, dass man einsteigen möchte.

Das gilt für alle Haltepunkte außer Eystrup, Hoya, Bruchhausen- Vilsen und Syke Bahnhof.

Hoya
Lower Saxony, Germany
Ralf Winkler Small

Eystrup

Direkt am Bahnhof liegt der alte Güterschuppen. Er wird vom Heimatverein Eystrup betrieben. Im Güterschuppen findet man eine kleine Dauerausstellung über den Bahnhof Eystrup. Hier gibt es Kaffe, Haus gemachte Kuchen und Würstchen mit Eystruper Senf. Möchte man die Dampfmaschine in der Senffabrik besichtigen ist man hier ebenfalls richtig!

http://www.heimatverein-eystrup.de

http://www.industriedenkmal-senffabrik-leman.de

http://www.muehle-eystrup.de

Eystrup
Lower Saxony, Germany