Korfu Juni 2013

schwimmen, essen, ausspannen, entdecken

Blog

Dies ist dein Tour-Blog. Füge Einträge mit Fotos und Standort hinzu oder einfach nur Text und dokumentiere was du gesehen hast, wo du warst und worüber du nachgedacht hast. Wenn du möchtest, lass andere deinem Tour-Blog folgen und an deinen Erfahrungen teilhaben. Wie das geht? Hier entlang zum Video-Handbuch.

Beginne jetzt mit dem Bloggen und…

Station erstellen
Lene Zet Small

Ankunft Im Osten

Es ist der 18. Juni, Und es ist Heiß. 35 Grad Sagt Das Thermometer, Gefühlte 100 % Luftfeuchtigkeit Meldet die Schweißtröpfchen Besprenkelte Haut. Aber Das Appartment Liegt Zum Glück Direkt am Meer - Nur unsere Großzügige Terrasse Trennt Uns Vom Strand Und Dem Kitschig Blau-Türkis Schimmernden Verlockenden Kühlen Nass. Die Koffer Werden Achtlos Auf Den Boden Geworfen, der Erstbeste Bikini Herausgefischt Und Los Geht der Wettlauf ins Rettende Element. Mama ist Natürlich um Schwimmflossenlänge Schneller Und Taucht Sprudelnd Und Jauchzend ab Ich Genieße Noch Kurz Den warmen Weiß-goldenen Sand Zwischen Meinen Zehen Und Lass mich Dann Auch von Den Sanften Wellen Verschlucken. Ich Tauche Prustend Wieder Auf, Blinzle in Den Gleißend Hellen, Mehr Weißen als Blauen Himmel Und Nehme Den Moment Mit Allen Sinnen Wahr. Ankunft in Korfu, Ostküste, wo Man Schon um 8 Uhr Früh in der Morgensonne Zu Schmelzen Beginnt Wie Die Butter bin Frühstückstischchen. Auf der Eigenen Terrasse, Direkt am Kitschig Türkis-Blauen Meer.

  • Small
    Claus hat am kommentiert:

    Das ist ja eine traumhafte Lage dort. Wie ging es weiter?

  • Small
    Lene Zet hat am kommentiert:

    Ja, Das ist es Wirklich! Fortsetzung Folgt in Kürze, Wenn Ich Mehr Zeit Habe!