Laufend Südamerika

Südamerika-Kreuzfahrt mit AIDAcara und täglich früh einem organisierten 5 bis 10 km-Lauf in der Gruppe

Laufkreuzfahrt Südamerika mit der "AIDAcara"

Reisetermin 11. Januar – 26. Januar 2014

Leistungen im Reisepreis inklusive:

  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Nur bei Buchung mit Flug: Flug vom gewählten Flughafen nach Sao Paulo/Brasilien und zurück von Buenos Aires/Argentinien und Transfers zum Schiff und zum Airport 
  • Vollpension an Bord inkl. aller Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Bier, Tischwein, Softdrinks)
  • alle anfallenden Steuern & Gebühren
  • Kabinenservice rund um die Uhr
  • Nutzung der meisten Bordeinrichtungen (Sauna, Body & Soul), Shows etc.
  • Benutzung des Fitnesscenters
  • Trinkgelder an Bord
  • deutschsprachige Reiseleitung und Wettkampfbetreuung durch Björn Grass
  • Luftverkehrssteuer
  • Reisepreis-Sicherungsschein gemäß § 651 k des BGB


Santos
Sao Paulo, Brazil

Am Kreuzfahrthafen in Santos angekommen entdeckt man die AIDAcara nicht gleich, sondern nur andere Kreuzfahrtschiffe. Keine Panik, die AIDAcara wird trotzdem vor Ort sein, allerdings etwas abseits in einem Containerhafen abgestellt. Dorthin fahren nach dem Einchecken Shuttlebusse.

Zuerst aber Abgabe des grossen Gepäcks, darauf achten, dass die Koffer mit der richtigen Kabinennummer gekennzeichnet werden (die Koffer werden dann in den nächsten Stunden auf die Kabinen gebracht werden). Danach zum Eincheckschalter von AIDA, wo man die Bordkarte erhält. Auf dem Schiff, hat man natürlich jederzeit die Möglichkeit, das Schiff nochmals zu verlassen. Björn fand Santos aber nicht besonders interessant (eher extrem hässlich), so dass man auch das Schiff kennen lernen und die Zeit dort genießen kann. Um 19:00 Uhr treffen wir uns dann zu unserem ersten Meeting in der Anytime Bar auf Deck 11 (im vorderen Teil des Schiffes), wo es alle Informationen für den nächsten Tag in Rio de Janeiro geben wird. Außerdem werden dort auch die Startnummern ausgeben und schon mal einiges zu der bevorstehenden Reise gesagt. Um 21:00 Uhr findet dann noch die obligatorische Seenot-Rettungsübung statt, bevor dann um 23:58 Uhr die AIDAcara in See stechen und sich auf den Weg nach Rio de Janeiro machen wird.


Unsere Laufetappen hat Björn den örtlichen Gegebenheiten und Möglichkeiten angepasst. Die aktualisierten Laufetappen kann man sich etwas weiter unten anschauen.

Jedem steht es natürlich frei, auch Läufe auszulassen und die Zeit anders zu nutzen. Alles auf den Laufreisen ist freiwillig und soll euch Spaß machen. Die Wertung von ausgelassenen oder verkürzt gelaufenen Etappen werden dann vor Ort bekanntgeben.

Natürlich ist die Teilnahme an unseren täglichen Meetings um 19:00 Uhr auch freiwillig, allerdings gibt es die Infos für den nächsten Tag und den nächsten Lauf ausschließlich dort. Auch wird wie immer auf den Laufkreuzfahrten, am Abend, der voran gegangenen Tag ausgewertet, Fragen geklärt und Tipps und Infos für den nächsten Anlaufhafen gegeben.

Björn hat schöne und abwechslungsreiche Läufe zusammengestellt, die auch noch im Anschluss die Möglichkeit geben, Land und Leute kennen zulernen. Wem die Läufe teilweise sehr kurz erscheinen, wird sich dann vor Ort hoffentlich trotzdem gefordert fühlen. In Anbetracht der hohen Temperaturen und dass wir in 14 Tagen, 12 Wettkämpfe laufen werden (bei nur einem Ruhetag am 1. Seetag), geht die Streckenlängen durchaus in Ordnung. Die längeren Etappen können auch auf Wunsch in verkürzter Version gelaufen werden (Infos dazu dann vor Ort). 

Rio de Janeiro
Rio de Janeiro, Brazil

Unser erster Lauf nach unserer Ankunft in Rio de Janeiro, wird am 12. Januar nachmittags stattfinden. Das hat verschiedene Gründe, die Björn bei unserem ersten Meeting genauer erläutern wird.

Da wir zwei Tage in Rio de Janeiro bleiben werden, werden wir die Zeit natürlich nutzen und auch zwei Läufe in der schönsten Stadt der Welt durchführen. Einer davon, wird uns an die Copacabana bringen. Der andere Lauf in Rio an den Fuß des Zuckerhutes.

1.Etappe in Rio de Janeiro: 5 km Prolog unterm Zuckerhut

2. Etappe in Rio de Janeiro: 5 km Copacabana-Strandlauf

Armacao Dos Buzios
Rio de Janeiro, Brazil

3. Etappe in Buzios: 8 km Küsten- Berglauf

Angra dos Reis
Rio de Janeiro, Brazil

4. Etappe in Angra dos Reis: 5 km Costa Verde Lauf

Punta del Este
Maldonado, Uruguay

8. Etappe auf der AIDA: 5 km Deckslauf

9. Etappe in Punta del Este: 8 km Strandlauf


Montevideo
Montevideo, Uruguay

10. Etappe in Montevideo: 7 km Citylauf

11. Etappe in Montevideo: 10 km Promenadenlauf


Buenos Aires
Autonomous City of Buenos Aires, Argentina

12. Etappe in Buenos Aires: 10 km Lagunenlauf

booking.com

Diese Route gefällt dir? Dann mache dich jetzt auf die Reise. Booking.com hilft dir dabei.

Route