Ein Wochenende im Harz

Ein Wochenende im Harz! Vom Brocken, Harzer Hexenstieg, Braunlage, Wurmberg bis zur Teufelsschlucht und Bodetal.

Braunlage
Lower Saxony, Germany

Am besten startet man Herzen von Braunlage. Bei grossen Parkplatz. Da findet sich auch die Gondelstation und das Eisstadion.

Die Wanderung auf den Wurmberg zur Skisprungschanze (dauert gemütlich etwa 2 Stunden). Alternativ kann man auch die Gondel hoch nehmen. Oben gibt es eine nette Kneipe zum einkehren. Kannst Du nicht verfehlen.

Wer sich´s am Abend richtig geben will, der geht geht zum "Singenden Wirt". Nett Essen tut´s aber auch, find ich.

Wernigerode
Saxony-Anhalt, Germany

Nach 2 Tagen mit Wanderungen erstmal entspannen. Super nett ist Wernigerode. Entspannung für müder Füße und gibt´s im Hotel Gothisches Haus. Achtung: 30.04 wird Walpurgis Nacht gefeiert. Wenn man schon mal im Land der Hexen ist.

Torfhaus
Lower Saxony, Germany

Die letzte grosse Wanderung für hinauf zum Broken (1141m üM). Wir fahren mit dem Auto zum Torfhaus und parken dort auf dem großen Parkplatz. Danach geht´s den ausgeschilderten "Goetheweg" bis zum Gipfel, etwa 8 km (ja, die muss man dann auch wieder zurück laufen). 

Was leckeres zu Essen gibt´s wieder im Torfhaus in der Bavaria Alm

Route