Tipp von   Melanie Schillinger Small

Vietnam – Erlebe die schwimmenden Märkte im Mekongdelta

Die Sonne ist noch nicht mal ganz aufgegangen. Der mächtige, träge Fluss und die umliegende Landschaft befinden sich in einem sanften Dämmerlicht. Ich stehe auf dem Oberdeck des kleinen, schnuckeligen Holzbootes, dass die letzten drei Tage auf dem Wasser mein Zuhause war und beobachte fasziniert das quirlige Treiben der Menschen auf ihren kleinen, randvoll mit verschiedensten Dingen beladenen Booten. Schreiend und teilweise wild gestikulierend versuchen die Händler ihre Waren möglichst schnell an den Mann – oder manchmal auch an die Frau – zu bringen. Von tonnenweise Kokosnüssen, saftigen Ananas und Obst und Gemüse aller erdenklicher Art bis hin zu Kohle, Diesel und sogar frischer Nudelsuppe wird hier alles verkauft. 

Ich könnte stundenlang einfach nur dastehen und staunen.

Es ist ein buntes und irgendwie auch verrücktes Treiben, dass man mit Worten sehr schwer beschreiben kann. Du musst es einfach selbst sehen, selbst erleben…


Tipps und Fakten

Das Mekongdelta liegt ganz im Süden Vietnams und du kannst es relativ leicht von Saigon aus erreichen. Etwa 2 Stunden dauert die einfache Fahrt. Manche Veranstalter bieten Touren dorthin im Rahmen von Tagesausflügen an, aber ich würde dir auf jeden Fall dazu raten, dir mehr Zeit dafür zu nehmen. Die Landschaft und die möglichen Aktivitäten dort sind sehr vielfältig und es lohnt sich wirklich.

Die bekanntesten und auch größten schwimmenden Märkte findest du in Can Tho und Cai Be. Es gibt aber auch noch einige andere, die vielleicht kleiner aber dafür auch noch authentischer sind. Ich habe zum Beispiel den kleinen Markt in Chau Doc, nahe der kambodschanischen Grenze besucht und fand ihn wirklich super interessant.

Meiner Meinung nach kannst du das Delta und die Märkte am schönsten während einer mehrtägigen Tour mit dem Fahrrad oder einem Hausboot (so hab ich es gemacht) erleben. Egal welchen Floating market du besuchen möchtest, es gilt immer so früh wie möglich und auf jeden Fall noch vor Sonnenaufgang vor Ort zu sein.

Warst du schon mal auf einem schwimmenden Markt? Wie hat es dir gefallen?


Mehr von meinen Reisen, ganz viel Inspiration und natürlich haufenweise nützliche Tipps findest du auf meinem Blog Good morning world und auf Facebook. Schau doch gern mal vorbei, ich freu mich auf dich!


Can Tho
Can Tho, Vietnam